Finaltag Clubmeisterschaft 22

Kalt, regnerisch, viele Abwesende, einfach wenig einladend! So hat unser Finaltag am letzten Samstag, 17.09.2022 begonnen. Wenn man beim Einspielen an den Händen friert, dann ist definitiv kein Tenniswetter. Genau so war es am letzten Samstag aber. Nach diesem Sommer ist natürlich jeder Temperatursturz etwas härter als sonst. Wir haben trotzdem das Beste daraus gemacht. Die Qualität der Spiele hat auf jeden Fall nicht gelitten. Wir konnten alle Matches planmässig durchführen und so konnten wir unsere neue Clubmeisterin und unseren Clubmeister küren. In einem hochklassigen Final konnte sich Noemi Saner gegen Jana Ackermann durchsetzen. Bei den Männern hat sich Fabio Mutti gegen Marius Walser durchgesetzt. Viel wichtiger war aber wie unser Finaltag geendet hat. Nach dem wenig verheissungsvollen Start endete dieser nämlich sehr versöhnlich. Kurz nach 15.00 Uhr waren alle Spiele bereits abgeschlossen und wir konnten uns dem gemütlichen Teil widmen. Erika Probst hat uns mit einem Pastaplausch verwöhnt, der keine Wünsche übrig liess. Danke Erika für die tolle Bewirtung während dem ganzen Tag. Wir haben es genossen und wie so oft haben wir uns hervorragend amüsiert. Hier noch ein paar Anekdoten von diesem Abend:

  • Alle die dabei waren, kennen nun Vitas Gerulaitis. Gem. Marius eine Tennislegende aus Amerika. Unter den Fotos sieht man, dass er wohl eher eine Legende beim weiblichen Geschlecht war. Wieso auch immer…
  • Jemand von uns zwei hat den Hosenladen offen! Ich bin es nicht….
  • Jemand von uns zwei wird zwei Mal verlieren heute! Ich bin es nicht….
  • Keine Sterne in Athen, ist der Lieblingssong von Marius. Wichtig, dass ihr die Version von Stephan Remmler mit der LaBrassBanda hört…
  • Anita Ackermann (klein) ist als Doppelpartnerin sehr gefragt. Mal schauen, wer im nächsten Jahr, im Mixed-Doppel am Thaler-Doppel, mit ihr antreten darf…

Schön wars 😊

Somit ist die Saison 2022 abgeschlossen. Die Plätze sind selbstverständlich weiter offen und können mind. bis Ende Oktober noch genutzt werden.

Bis bald.

<<< zu den Bildern

joomplu:1881

 

Copyright © 2024 tc-muemliswil